Gütestelle


Sie oder Ihr Mandant wünschen sich eine außergerichtliche Einigung in einer Rechtsangelegenheit, eine Verjährungshemmung oder die Möglichkeit zur Titulierung des Anspruchs durch einen sicheren und kostengünstigen Weg. Ponschab + Partner bietet Ihnen durch die staatlich anerkannte Gütestelle unserer Partner die Möglichkeit, ein Güteverfahren durchzuführen.

 

Bereits der Eingang eines Güteantrages bei der Gütestelle hemmt gemäß § 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB die Verjährung des geltend gemachten Rechtsanspruchs. Für eine schnelle und unkomplizierte Antragstellung stehen Ihnen Musteranträge zur Verfügung, die Sie per Post oder Telefax an die Gütestelle übermitteln können. Kommt es im Rahmen des Güteverfahrens zu einer Güteverhandlung, so erfolgt die Verhandlung nach den Prinzipien der Methodik der Mediation.

 

Fragen zum Güteverfahren und zur Antragstellung beantworten wir Ihnen gerne.