Gerichtsnahe Mediation


Gerichtsnahe Mediationen werden Mediationen genannt, die in einen anhängigen Verfahren vom zuständigen Richter den Parteien nach § 278a ZPO empfohlen werden. Das Finden des kompetenten  Mediators und die zusätzlichen Kosten des Mediationsverfahrens  halten die  Parteien oft davon ab, dem richterlichen Hinweis zu entsprechen.

 

Ponschab + Partner, als eine der größten deutschen Mediationskanzleien, bieten Ihnen speziell für die gerichtsnahe Mediation ausgebildete Mediatoren. Wir schlagen Ihnen einen Mediator aus dem Partnerkreis vor, der neben seiner speziellen Mediationsausbildung auch Erfahrungen in dem speziellen Konfliktgebiet hat.

 

Auch bei der zweiten Hürde nach dem Finden des qualifizierten  Mediator - den Kosten - können wir helfen.

 

Heute übernehmen nahezu 90% aller Rechtsschutzversicherungen die zusätzlichen Kosten für eine vom Gericht empfohlenen Mediation. Wir kümmern uns um die Deckungszusage, damit Rechtsschutzversicherten keine zusätzlichen Kosten entstehen und der Konflikt schnell und unbürokratisch gelöst wird.