Newsletter 04-2020


Das Jahr der Veränderung neigt sich dem Ende zu. Zwischen Stillstand und Leid zeigen sich Möglichkeiten, dem Kreislauf der Bedrängung zu entkommen. Auf dem kommenden Jahr liegt die Hoffnung, dass die Corona-Impfung uns wieder in die Normalität führen wird. Doch gibt es „Normalität“ überhaupt als Dauerzustand? Neben Corona haben auch andere Entwicklungen wie die Digitalisierung sichtbar gemacht, dass permanente schnelle Veränderungen und unvorhersehbare Ereignisse unsere angelernten sozialen Kompetenzen herausfordern. Vielleicht könnte es zukünftig eine Hauptaufgabe für uns und unsere Unternehmen sein, Gelassenheit, inneren Frieden und Zuversicht zu entwickeln. Wir selbst haben diese Eigenschaften zu den tragenden Säulen unseres Tuns gemacht und blicken so voll Zuversicht auf das neue Jahr, einem Zitat von Johann Wolfgang Goethe folgend "Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein." In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein neues Jahr, in dem Sie Ihr Schiff sicher durch überraschende Widrigkeiten und Veränderungen zu steuern wissen. 

 

Dr. Reiner Ponschab und Hans-Gerd Krause (Gründungspartner)

Brigitte Santo (Partnerin, Layout und Redaktion)

Newsletter kostenlos abonnieren


Erhalten Sie unseren Newsletter zu aktuellen Themen aus den Bereichen Konfliktlösung und Mediation:

  • Schilderung von Praxisbeispielen
  • Darstellung von Anwendungsmöglichkeiten
  • Aktuelle Pressemitteilungen
  • Expertenwissen unserer Mediatoren
  • Hinweise zu rechtlichen Rahmenbedingungen 
  • Personalmeldungen
  • Themenspecials und aktuelle Stellungnahmen

Bei verändertem Interesse ist der Service jederzeit abbestellbar, jeder Newsletter enthält einen entsprechenden Link.

Alternativ kann die Abmeldung auch über diese Website erfolgen.

Ihre Daten zur Anmeldung: